Slaughter, Weber, Russell. Zwischen Familie und Beruf.

In ihrem neuen Buch »Unfinished Business: Women Men Work Family« beschreibt Anne-Marie Slaughter das Kernproblem der sogenannten »Vereinbarung von Familie und Beruf: „Die Wahrheit ist, dass wir Menschen mehr wertschätzen, die in sich selbst investieren, als … Weiterlesen →

Der globale Kapitalismus kann nicht auf Basis von mehr Investitionen oder schärferem Wettbewerb stabilisiert werden. Die Stabilität des globalen und auch regionalen Kapitalismus verlangt einen GMÜR (Globaler Mechanismus zum Überschussrecycling) — und einen solchen Mechanismus können Märkte, egal wie globalisiert und frei sie sind und wie gut sie funktionieren, nicht liefern.

Yanis Varoufakis hat eine spannende, intelligente und bereichernde Interpretation geschrieben. Wer liest mit?

Mitlesen: Wen kümmern die Alten?

»Pflege und Demenz müssen ein öffentliches Thema werden, jenseits von medial inszenierten apokalyptischen Beschreibungen, und dies sowohl gesamtgesellschaftlich als auch im eigenen Alltag, vor Ort in Gemeinden, Städten, Nachbarschaften. […] Wir müssen aufhören, Menschen mit … Weiterlesen →