Neuer Vorstand des SPD Bezirksverbands Dudweiler

Der neue Vorstand des SPD-Bezirksverbands Dudweiler demonstriert für den bevorstehenden Wahlkampf Geschlossenheit: »Die Zusammenarbeit zwischen den Ortsvereinen im Stadtbezirk funktioniert sehr solidarisch. Wir werden uns gerade in den bevorstehenden Wahlkämpfen tatkräftig unterstützen«, sagt Almut Kubitzek-Pelka, die zu einer der neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde. Seit wenigen Wochen ist sie ebenfalls die neue Ortsvereinsvorsitzende der SPD Jägerfreude.

Vorsitzender der Bezirksverbands bleibt Dr. Veit Marx. Als weitere stellvertretende Vorsitzende wurden André Mock und Frank Braun gewählt. Neuer Kassierer ist Frank Hartwich. Schriftführer bleibt Martin Kerz, der von Jörg Sämann vertreten wird. Als Beisitzer fungieren Gudrun Puffay-Burgemeister, Janusz Ehrlich, Mark Fey und Dennis Wieland.

Als erste gemeinsame Aktion wurde ein politisches Heringsessen am 3. März 2017 im Gasthaus Holzhauser in Jägersfreude angekündigt.

Veröffentlicht von

Kassierer, Öffentlichkeitsarbeit