Oettingers Marusha-Move

Sascha Lobo über »Dummdeutung« in der Debatte zur Netzneutralität:

»Die Dummdeutung, die Umdefinition nach eigenem Gutdünken ist damit letztlich ein Mittel der Entdemokratisierung von politischen Entscheidungen, wenn man den Diskurs als entscheidendes Mittel einer Demokratie betrachtet. Nach dem großen Erfolg des Chlorhühnchen hat die EU von Marusha das „vegane Hühnchen“ übernommen und nennt es jetzt Netzneutralität.«