Blutspenden ist Solidarität, die Leben rettet

Der SPD-Ortsverein lädt alle Mitglieder zur gemeinsamen Blutspende im DRK-Heim ein.

Am 15. April treffen wir uns um 18.30 Uhr

vor dem DRK-Heim in Dudweiler (Fischbachstr. 1).

Jeder kann plötzlich in die Lage geraten, Bluttransfusionen zu benötigen. Nicht nur bei schweren Unfällen werden nicht selten mehrere Dutzend Blutkonserven zum Überleben benötigt. Auch viele medizinische Eingriffe, wie Operationen oder Krebstherapien, sind heutzutage nur möglich, wenn menschliches Blut in ausreichender Menge zur Verfügung steht.

Blutspenden ist Solidarität, die Leben rettet. Macht mit!

Veröffentlicht von

Kassierer, Öffentlichkeitsarbeit