Anti-Extremistenklausel

Heribert Prantl in der Süddeutschen vom 25. Januar:

Familienministerin Manuela Schwesig (SPD), die schon in den Koalitionsverhandlungen auf der Streichung der Klausel bestand, hat sich ein Lob verdient.

Veröffentlicht von

Kassierer, Öffentlichkeitsarbeit