Streit? Muss nicht sein!

Streit? Muss nicht sein! SPD Dudweiler erklärt Mediation im öffentlichen Raum

Am Donnerstag, dem 15.09.2016 um 19 Uhr lädt der SPD Ortsverein Dudweiler in den Bezirksratssaal im Dudweiler Bürgerhaus ein, um über Mediation zu sprechen. Die Veranstaltung steht unter dem Motto »Von Konfrontation zu Kooperation. Mediation zwischen Bürger_innen und Staat«.

Bei Bebauungsplänen oder anderen Planungen der öffentlichen Verwaltung kann Mediation ein geeignetes Mittel sein Streitigkeiten zu lösen. Wie genau Mediation funktioniert, was Mediation eigentlich ist und wie man sie sinnvoller Weise einsetzen kann, wird in einer Gesprächsrunde besprochen. Dazu ist Nicole Riegger eingeladen, Staatsanwältin, Mediatorin und Sprecherin des Mediationsvereins »streit)(wert e.V.«.

Die Veranstaltung ist Teil der »Woche der SPD«. Vom 02. bis 16 September organisiert die SPD Saarbrücken in der ganzen Stadt verteilt verschiedene Veranstaltungen zu interessanten Themen.

So funktioniert die Einwohner_innen-Fragestunde

Hinweise zur Fragestunde

Seit Anfang des Jahres findet vor jeder Sitzung des Bezirksrats Dudweiler eine Einwohner_innen-Fragestunde statt. Damit jeder weiß, wie das funktioniert, hat die SPD-Dudweiler eine kleine Übersicht zusammengestellt.

Hinweise zur Einwohner_innenfragestund hier als PDF herunterladen

Neuer Vorstand mit klarem politischem Kurs

Der SPD-Ortsverein Dudweiler hat einen neuen Vorstand gewählt. Der neue und alte Vorsitzende Rudolf Altmeyer bedankte sich für die loyale Zusammenarbeit in den letzten Jahren: »Parteiarbeit kann nur funktionieren, wenn alle zusammenarbeiten. Und unsere Arbeit läuft rund wie ein gut geschmierter Motor.« Das soll auch im neuen Vorstand so sein, mit dem die Dudweiler Sozialdemokraten den Landtagswahlkampf im nächsten Jahr bestreiten werden.

»Die SPD Dudweiler setzt sich für die gesamte Bevölkerung ein. Nicht zuletzt unsere Mandatsträger leisten hervorragende Arbeit und stehen für sozialdemokratische Werte wie Solidarität, Freiheit und Frieden«, so Altmeyer weiter. »Unsere Kompassnadel weist einen klaren und verlässlichen Kurs.«

Der neue Vorstand im Überblick: Vorsitzender Rudolf Altmeyer, Stellvertretende Vorsitzende Daniela Wickmann-Eisinger und Jörg Sämann, Kassierer Martin Kerz und Stellvertreterin Sylke Kühn, Schriftführerin Susanne Nickolai und Stellvertreterin Gudrun Puffay-Burgemeister, Organisationsbeauftragter Thomas Dreßler und Stellvertreter Dr. Veit Marx sowie die Beisitzenden Karin Altmeyer, Klaus Burgemeister, Sabine Niebergall, Reiner Schwarz, Tim Otto und Josef Westrich.